Pressemeldung

Spitze des Bundesvorstands im Amt bestätigt

15.02.2023

Berlin, 14.02.2023
Nach vier Jahren wurden die Bundesvorsitzende Lena Falkenhagen, der stellvertretende Vorsitzende Sven j. Olsson und Leander Sukov erneut einstimmig in den Bundesvorstand des VS in ver.di gewählt. Peter Reuter und Krystyna Kuhn ergänzen den Vorstand als neue Beisitzer*innen.

„Ich freue mich über das Vertrauen des Verbands und nehme es in die zukünftige Arbeit für Autor*innen mit“, sagt Lena Falkenhagen, die am 11. Februar 2023 im Amt bestätigte Bundesvorsitzende des Verbands deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller. Die alte Vorstandsspitze wurde ohne Gegenstimmen erneut gewählt.

 

Es bedeutet mir sehr viel, mit einem solchen Wahlergebnis gewählt zu werden!

Lena Falkenhagen, Bundesvorsitzende des Verbands deutscher Schriftsteller*innen

Prof. Lena Falkenhagen wurde mit den beiden stellvertretenden Vorsitzenden Sven j. Olsson und Leander Sukov 2019 auf dem Jubiläumskongress in Aschaffenburg erstmals ins Amt gewählt.

Die vierte Person im Vorstand, Dr. Christine Lehmann, trat aus Zeitgründen nicht wieder zur Wahl an.

„Die vergangene Amtszeit war mit der Pandemie eine außergewöhnliche“, betont der stellvertrende Vorsitzende Sven j. Olsson. „Wir hoffen, jetzt in ruhigere Fahrwasser zu kommen und weniger Katastrophenmanagement machen zu müssen.“ Sven j. Olsson ist der Buchmessenverantwortliche und hat unter anderem wegen sich ständig verändernder Vorzeichen der Buchmessen und plötzlichen Absagen den Messestand des VS um eine streamingfähige Infrastruktur erweitert. 

Der Bundesvorstand des VS in ver.di besteht ab 2023 aus folgenden Mitgliedern:

  • Prof. Lena Falkenhagen (Vorsitzende) ist Autorin historischer und phantastischer Romane, schreibt Hörbücher und Computerspiele. Neben dem Schreiben ist sie Professorin für Game Design an der UE Germany, Hamburg. Webseite: www.falkenhagen.de  

  • Sven j. Olsson (stellvertretender Vorsitzender) ist Dramatiker und Lyriker und schreibt mit Vorliebe humoristisch über den Suizid. Er ist Vorstandsmitglied des VS-Landesverbands Hamburg. Webseite: www.olsson.de

  • Leander Sukov (Beisitzer) schreibt Lyrik und Gegenwartsliteratur und ist Mitglied des VS-Landesvorstands Bayern. Er ist ehemaliger Vizepräsident und Writers-in-Exile-Beauftragter des deutschen PEN-Zentrums sowie Generalsekretär der Louise-Aston-Gesellschaft. Webseite: https://leandersukov.de 
     
  • Krystyna Kuhn (Beisitzerin) ist Romanautorin, Mitglied im VS-Landesvorstand Bayern und künstlerische Leiterin beim Kinder- und Jugendliteraturfestival Lohr a. Main.

  • Peter Reuter (Beisitzer) schreibt Kurzprosa und Lyrik. Er ist ehemaliges Vorstandsmitglied des VS-Landesverbands Rheinlandpfalz. Webseite: https://peter-reuter-schreibt.de

Für Rückfragen und Informationen wenden Sie sich bitte an:
Lisa Basten • +49.30.6956-2327 • lisa.basten@verdi.de

Seid dabei: Auch Solo-Selbstständige sind in der Gewerkschaft – weil wir gemeinsam mehr erreichen!

Informiert euch, seid bei unseren Aktionen dabei und vor allem: Organisiert euch gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen!

Immer noch nicht Mitglied bei ver.di? Jetzt aber los – für gute Bedingungen in der Kunst und Kultur!

Ich will mehr Infos zu ver.di!