VS in ver.di

    Wir gratulieren Wolfgang Burger!

    VS Geburtstagsgrüße

    Wir gratulieren Wolfgang Burger!

    Der Verband deutscher Schriftsteller*innen (VS in ver.di) gratuliert Wolfgang Burger herzlich zum 70. Geburtstag am 3. Oktober 2022.

    Wolfgang Burger wurde 1952 in Oberwihl geboren, wuchs in Bad Säckingen auf und studierte in Karlsruhe Elektro- und Medizintechnik. 1993 wurde er promoviert. Bis 2015 leitete er eine Forschungsabteilung des Instituts für Produktentwicklung am Karlsruher Institut für Technologie.

    1995 begann Wolfgang Burger mit dem Krimi-Schreiben. 1989 erschien sein erster Roman Mordsverkehr. Ab 2005 veröffentlichte er bei Piper mittlerweile 18 Kriminalromane mit dem Ermittler Alexander Gerlach und seinen beiden Zwillingstöchtern, die regelmäßig auf den Spiegel-Besteller-Listen stehen. Zuletzt erschien 2021 der Kriminalroman Am Ende des Zorns.

    Wolfgang Burger lebt in Karlsruhe und Regensburg.


    Auch Solo-Selbstständige sind in der Gewerkschaft – weil wir gemeinsam mehr erreichen!

    Informiert euch, seid bei unseren Aktionen dabei und vor allem: Organisiert euch gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen!


    Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

    Jetzt aber los – für gute Bedingungen in der Kunst und Kultur!


    Ich will mehr Infos zu ver.di!

    Mehr vom VS in ver.di per Klick!