VS in ver.di

    Der VS auf der Frankfurter Buchmesse

    VS Pressemeldung

    Der VS auf der Frankfurter Buchmesse

    Der Verband deutscher Schriftsteller*innen (VS in ver.di) wird in diesem Jahr bei der Frankfurter Buchmesse wieder live mit einem Stand dabei sein. Die geplanten Veranstaltungen werden (bis auf eine Ausnahme) am Stand des VS/PEN (Halle 4.0 G82) und live über den twitch-Kanal des VS gestreamt.

    Unsere Diskussionsrunden nehmen u. a. klassische Autor*innenthemen in den Fokus, etwa faire Verträge und Honorare.

    Auf der Autorenkonferenz möchten wir im Gespräch mit Autor*innen erfahren, wo der Schuh drückt, welche Sorgen und Nöten sie haben und welche Lösungsmöglichkeiten sich dafür finden lassen.

    Daneben gibt es Gespräche im Rahmen „Verlage gegen rechts.“ sowie Gespräche der Writers4Future zum Klimawandel im Buchhandel.

    Schaut gerne vorbei, hier geht's zur Veranstaltungsübersicht. Wir freuen uns auf euch und eine spannende und informative Buchmesse!


    Auch Solo-Selbstständige sind in der Gewerkschaft – weil wir gemeinsam mehr erreichen!

    Informiert euch, seid bei unseren Aktionen dabei und vor allem: Organisiert euch gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen!


    Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

    Jetzt aber los – für gute Tarife in der Kunst und Kultur!


    Ich will mehr Infos zu ver.di!

    Mehr vom VS in ver.di per Klick!