VS in ver.di

    Wir gratulieren Manfred Sestendrup!

    VS Geburtstagsgrüße

    Wir gratulieren Manfred Sestendrup!

    Der Verband deutscher Schriftsteller*innen gratuliert Manfred Sestendrup zum 70. Geburtstag am 16. September 2022!

    Manfred Sestendrup wurde 1952 in Altenberge geboren, machte 1971 in Greven Abitur und studierte bis 1977 in Münster Germanistik und Sport. Von 1980 bis 2017 unterrichtete er Deutsch und Sport an einem Gymnasium in Dülmen.

    Sestendrup schrieb nicht nur wissenschaftliche Arbeiten zur Barock-Literatur, sondern veröffentlichte auch zahlreiche Gedichtbände. Seit 1997 schreibt er die satirisch-lyrische Biographie, in der seine Titelfigur PAUL ein Menschenleben durchlebt, vom Kleinsein bis zum Tod. Seit 1978 überlässt er alle Einnahmen aus dem Verkauf seiner PAUL-Bücher der Welthungerhilfe.

    1994 erhielt er dafür die Dankmedaille der Welthungerhilfe. 2008 wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt. Außerdem bekam er 1991 den Panorama-Preis, 2013 den NRW-Lyrikpreis Postpoetry und 2019 den Literaturpreis der Welthungerhilfe als Ehrenpreis für zwanzig Jahre PAUL-Gedichte.

    Hier ein Auszug seiner literarischen Veröffentlichungen:

    • Ruhig mal ein bißchen. Verse. J. G. Bläschke Verlag, Darmstadt, 1981

    • Die erdzugewandte Seite des Bleistifts, 55 Gedichte. Bläschke, St. Michael, 1985

    • Von der unständigen Zuversicht – 100 Gedichte am Rande des Glücks. Leimeier, Lippstadt, 1985

    • Der Himmel fängt auf der Erde an. Walter Leimeier Verlag, Lippstadt, 1994

    • Kinder Kinder die Welt. Kindergedichte. Walter Leimeier Verlag, Lippstadt, 1994

    • Vier Kinder hat die Welt. 104 Vierzeiler. Walter Leimeier Verlag, Lippstadt, 1996

    • Paul – kein bestimmter Mensch aber ganz bestimmt ein Mensch – ein ganzes Leben in ganzen 40 Gedichten ganz sicher für die ganzen jungen Menschen geschrieben von Manfred Sestendrup ganz bestimmt zugunsten der Deutschen Welthungerhilfe.  Deutsche Welthungerhilfe/Leimeier, Bonn/Lippstadt, 1997

    • Das Staunen nicht loswerden können – ein Lyrik-Lesebuch. Walter Leimeier Verlag, Lippstadt, 1998

    • PAUL gibt sein Bestes (lyrische Biographie Teil I). 117 beste Paul-Gedichte. Sechste überarbeitete Auflage, 2006.

    • PAUL tageweise (lyrische Biographie Teil V). Tagebuch und neue Gedichte, 2014.

    • BEST of PAUL (das Beste aus fünf lyrischen Biographien). 127 Gedichte plus drei Satiren, 2015.

    • PAUL sprichwörtlich gut (lyrische Biographie Teil VI). Volksmundige Paul-Gedichte, 2018.

    • BEST of PAUL (das Beste aus sechs lyrischen Biographien). 140 Gedichte plus drei Satiren, 2018.


    Was hilft am besten in schwierigen Zeiten? Eine starke Gewerkschaft!

    Informiert euch, seid bei unseren Aktionen dabei und vor allem: Organisiert euch gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen!


    Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

    Jetzt aber los – für gute Bedingungen in der Kunst und Kultur!


    Ich will mehr Infos zu ver.di!

    Mehr vom VS in ver.di per Klick!