Musik unterrichten

    Deutschlandfunk: Vom Alltag eines Musiklehrers

    Deutschlandfunk: Vom Alltag eines Musiklehrers

    Investition in die Zukunft?

    An rund 1.000 öffentlichen Musikschulen leisten Instrumental- und Gesangslehrkräfte tagtäglich wertvolle musikalische, soziale wie emotionale Arbeit. Die Zuwendung für die Kinder ist unbezahlbar, doch leben sie als Honorarkräfte oft in prekären Verhältnissen.

    Mit Bezug auf die ver.di-Studie unter Kulturschaffenden zeigt die Sendung auch die Bedeutung von Musikunterricht als Teil des Einkommensmix von freischaffenden Musiker*innen.

    Den Hörbeitrag von Deutschlandfunk Kultur gibt es hier in voller Länge:

    Übrigens: Starke Tarifverträge gibt es nur mit eurer Gewerkschaft!

    Informiert euch, seid bei unseren Aktionen dabei und vor allem: Organisiert euch gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen!


    Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

    Jetzt aber los – für gute Tarife an Musikschulen!


    Ich will mehr Infos zu ver.di!

    Mehr Infos für Musikschullehrkräfte gibt es per Klick!