Gibt es bald Tarifverträge für Selbstständige?

    Selbstständige – mit Ausnahme von arbeitnehmerähnlichen – durften bislang keine Tarifverträge verhandeln. 

    EU-Kommission prüft Verbot der Preisabsprachen

    Das EU-Wettbewerbsrecht verbietet Preisabsprachen zwischen Unternehmer*innen und somit derzeit auch Tarifverträge für selbstständige Kulturschaffende. Auch solo-selbstständigen Künstler*innen war es vor diesem Hintergrund nicht erlaubt, sich über angemessene Honorare zu verständigen. Doch das wird aktuell von der europäischen Kommission überprüft. ver.di hat den Prozess gemeinsam mit unseren europäischen Partner*innen eng begleitet.

    ver.di Kampagnen