Weltweit solidarisch mit Kunst und Kultur

    Die Freiheit der Kunst, des Wortes und der Presse sind nicht auf nationalstaatliche Ebenen zu begrenzen. Dessen eingedenk, engagieren sich die in ver.di organisierten Künstler*innen und Kulturschaffenden solidarisch auch für die Freiheitsrechte ihrer Kolleg*innen in anderen Staaten und für internationale Abkommen zur Wahrung der materiellen Interessen der Künstler*innen aller Sparten.

    Die Rahmenbedingungen von Künstler*innen und Kulturschaffenden in Deutschland werden maßgeblich auch in Europa gestaltet. Im engen Austausch mit unseren Partnerorganisationen begleiten wir Gesetzgebungsverfahren und Initiativen, die die Interessen unserer Mitglieder berühren.

    Bundesweite Partnerschaften

    ver.di Kampagnen