Kunst- und Kulturbeauftragte der ver.di

Ina Stock

+49 30 6956-2327
20.09.2023
Ina Stock, Kunst und Kultur seit September 2023 Kunst- und Kulturbeauftragte bei ver.di

Ina Stock lebt als freischaffende Musikerin in Köln. Als Expertin für historische Oboeninstrumente spielt sie regelmäßig mit Ensembles wie Concerto Köln, Münchner Hofkapelle, Neumeyer Consort, Nederlandse Bachvereniging, Harmonie Universelle und dem Orchestre Romantique et Revolutionnaire unter J.E.Gardiner.

Ihr Repertoire umfasst sämtliche Epochen vom Hochbarock bis zur Moderne. Als Lehrbeauftragte unterrichtet sie Oboe an der Universität zu Köln und an der Folkwang-Universität der Künste in Essen.

Im Jahr 2012 gründete Ina mit Kollegen die Vereinigung Alte Musik, eine berufsständische Vereinigung, die sich um die speziellen Belange der Musiker dieses Genres kümmert. Hier ist sie für die Landesvereinigung in NRW seit Gründung die Vorsitzende.

2020 wurde sie ver.di Mitglied, umgehend auch Mitglied der Landeskommission der Selbstständigen in NRW.

Im selben Jahr engagierte sie sich als Mitglied der Kulturinitiative 21 mit Briefen und Unterschriftensammlungen für die Absicherung von Kulturschaffenden in der COVID-Pandemie. Ende 2020 wurde sie in den Personalrat der Folkwang Universität der Künste (Essen) gewählt.

Seit Anfang 2023 ist sie stellv. Vorsitzende der Landesfachgruppe Musik in NRW und Mitglied der Bundesfachgruppe Musik in ver.di.

Im September 2023 wurde sie auf dem ver.di-Bundeskongress einstimmig zur Beauftragten für Kunst und Kultur gewählt.